Rammschutz aus Kunststoff: stabil und flexibel


Der Rammschutz aus Kunststoff ist optimal für Ihren individuellen Einsatz. Wählen Sie die innovativen Produkte und schätzen Sie die elastische und strapazierfähige Qualität. Der Rammschutz ist flexibel und daher so effektiv. Stöße jeder Art werden so optimal absorbiert.

Gegen den Aufprall

Der Rammschutz aus Kunststoff schützt Sie bzw. Ihre Kunden vor dem Aufprall. Die Stöße werden so optimal absorbiert und auch Maschinen, Material, Objekte und Gebäude können so geschützt werden. Die Lebensdauer ist lang und die Rammschutz-Artikel sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Auch Sonderanfertigungen sind möglich. Sie schützen mit dem perfekten Rammschutz vor Anfahrschäden und Prallschäden. Ob Personen, Anlagen oder Maschinen, in jeder Firma muss ein effektiver Schutz vor Anfahrtsschäden und Prallschäden gewährleistet sein. Für jede Anforderung und jeden Wunsch gibt es die perfekten Prallschutzprofile bzw. Rammprofile. So werden Sie vor Personen- und auch Sachschäden optimal geschützt. Die Produkte des Rammschutzes sind in der RAL Farbe 1024 gekennzeichnet. Diese Warnfarbe Gelb wird mit den schwarzen Streifen gekennzeichnet und ist somit weit sichtbar. Dadurch wird eine erhöhte Wahrnehmung beim Autofahrer etc. gewährleistet. Außerdem absorbieren die jeweiligen Rammschutzelemente die entstandenen und auftretenden Kräfte durch die enthaltenen elastischen Materialien. Es sind hier viele Schutzprofile modular aufgebaut. Diese lassen sich dann beliebig erweitern. Auch die Ecken in Ihrem Bereich stellen somit keine Schwierigkeit dar.

Große Auswahl

Sie können den kleinen Wandschutz oder auch den Rammschutzpoller bestellen bzw. das ganze Rammschutzgeländer. Es steht Ihnen im Bereich „Rammschutz aus Kunststoff“ eine große Auswahl zur Verfügung. Sie schützen damit effektiv Ihre Maschinenanlagen, Ihre Rohre oder Ihre Wände. Für den Innenbereich gibt es beispielsweise den Schutz für Türen, Rohre und Wände bzw. die Kennzeichnung der Regalecken (Regalanfahrschutz). Auch der Schutz für Ihre maschinellen Anlagen ist so gewährleistet. Sie sperren außerdem mit dem Rammschutz aus Kunststoff die Gefahrenzonen optimal ab. Schnell sind so spezielle Sicherheitsabsperrungen angelegt. Auch als Prallschutz im Gabelstaplerbereich ist der Rammschutz aus Kunststoff einsetzbar. Ebenso gilt er als Unterfahrschutz für Staplergabeln bzw. Hubwagen.

Einsatzbereich im Außenbereich

Auch im Außenbereich können Sie den Rammschutz aus Kunststoff einsetzen. Hier eignet er sich als Schutz vor Toren, Säulen oder Eingängen. Ebenfalls ist er wichtig zur Absturzsicherung an Laderampen oder zur Abgrenzung von internen Wegen bzw. zum Sperren von Gefahrenzonen. Wählen Sie den Rammschutz auch für Sicherheitsgeländer, Begrenzungspfosten oder als Leitsystem für Fahrzeuge im Bereich der Anlieferung. Auch die Leitsysteme für LKWs im Anlieferungsbereich können mit Rammschutzbalken konzipiert werden. Innovativ sind die Bounce-Produkte. Diese überzeugen besonders durch das stoßabsorbierende und elastische Material. Auch wenn Gabelstapler anfahren, entstehen dadurch weder am Rammschutzgeländer noch am Stapler Schäden. Dieses Material ist zudem äußerst chemikalien- und wetterbeständig. Sie können hier mit einer langen Lebensdauer rechnen und haben sozusagen keinerlei Wartungskosten.

 

Unterschätzen Sie die Bedeutung der Schweißrauchabsaugung nicht


Rauchpartikel in der Luft absaugen

Beim Schweißen schwirren Schweißrauchpartikel durch die Luft, die Schweißrauchabsaugung saugt diesen Rauch einfach und zuverlässig ab. Bedarfsgerechte Lösungen sind die Basis, um Staub oder Rauch auf Dauer abzusaugen. Nach dem Aufstellen und dem Anschließen wird die Luft gereinigt.

Die Schweißrauchabsaugung in der handwerklichen oder industriellen und die Produktion

Staub und Rückstände vom Schweißen fallen in den Produktionshallen vermehr an. Wo geschweißt wird, das fällt Schweißrauch ab, die Luft und die Atemwege der Mitarbeiter werden belastet. Je nach Art der Anwendung gibt es verschiedene Filter, die die Schweißrauchabsaugung so effektiv wie möglich machen. Auf Rollen lassen sich die Geräte flexibel an unterschiedlichen Orten im Unternehmen einsetzen. Die Tür zur frischen Raumluft wird mit dem Gerät zur Schweißrauchabsaugung weit geöffnet. Grob- und Feinstaub sowie Gase und andere belastende Gerüche lassen sich mit dem System zur Schweißrauchabsaugung in kurzer Zeit beseitigen. Die Lautstärke bei der Absaugung lässt sich stufenlos anpassen, der Absaugarm kann in der Position verändert werden, um die Luft sehr gezielt zu reinigen.

Arbeitsluft mit der Schweißrauchabsaugung verbessern

Wo gearbeitet wird, das ist die Raumluft Belastungen ausgesetzt. Mit der Anzahl der Maschinen und der Mitarbeiter steigt das Potential der Luftbelastung potenziell an. Rauchhaltige oder abgestanden Luft mit der Schweißrauchabsaugung erfassen und reinigen ist wichtig, weil die Mitarbeiter sonst zu schnell ermüden oder Reizhusten bekommen. Absauglösungen gibt es tragbar, mobil und stationär. Schweißrauch, der durch das Schweißen freigesetzt wird, gelangt ungebremst in die Atemwege der Mitarbeiter. Mit der Rauchabsaugung wird diesem Vorgang ein Riegel vorgeschoben. Sicher aus der Luft den Schweißrauch entfernen, mit dem Absauge- System ist das sporadische Luftabsaugen oder der dauerhafte Einsatz mit einem prickelnden Luftvolumenstrom möglich.

Schweißrauchabsaugung mit niedrigen Betriebskosten

Die Betriebskosten sollen aus Sicht der Betriebswirtschaft niedrig gehalten werden. Moderne Absaufgeräte kommen dem Wunsch nach der Kostenersparnis entgegnen. Dank der kompakten und platzsparenden Bauweise der Geräte ist die Punktabsaugung oder die Hallenlüftung im Umluftbetrieb mit mehr Energieeffizienz sichergestellt. In einem bestimmten Zeitfenster bewegt sich eine bestimmte Menge an Luft durch den Luftsauger, unterschiedliche Luftströme lassen sich passend zur Art des Absauge-Vorhabens einstellen. Das Luftvolumen pro Stunde, das umgewälzt werden soll muss wesentlich höher sein als das Hallenluftvolumen. Für das automatisierte Schweißverfahren sind Absaughauben erhältlich.

Fazit zur Schweißrauchabsaugung

In den Produktionshallen der Betriebe ist die Luft unterschiedlichen Belastungen ausgesetzt. Beim Schweißen entsteht der Schweißrauch, der mit der Anlage abgesaugt und entfernt werden kann. Je sauberer die Luft am Arbeitsplatz ist, umso besser werden die produktiven Ergebnisse, wenn das Gesamtkonzept des Unternehmens stimmt.

Die richtige Schweißrauchabsaugung  für Ihr Bauprojekt finden Sie  bei Airmex Absauganlagen.