Kieferorthopäde

Das kann Ihr Kieferorthopäde für Sie tun


Die Kieferorthopädie ist ein eigenständiges Gebiet der Zahnmedizin. Bei einer Fehlstellung der Zähne wird der Patient von seinem behandelnden Zahnarzt an den Kollegen aus der Kieferorthopädie überwiesen. Dieser kann seinem Patienten mit unterschiedlichen Methoden helfen, die Fehlstellung der Zähne zu beheben und so Folgeschäden vermeiden.

Viel mehr als nur die Zahnspange

Denkt man an einen Kieferorthopäden, kommen einem meist jugendliche Patienten mit Zahnspange in den Sinn. Dabei macht der Kieferorthopäde viel mehr als nur seinem jungen Klientel Zahnspangen einzusetzen. In der Praxis für Kieferorthopädie Essen werden Patienten jeden Alters behandelt, denn die Fehlstellung der Zähne ist nicht nur ein Problem von Jugendlichen.

In jedem Alter kann das Gebiss eine Fehlstellung vorweisen. Während bei jugendlichen Patienten häufig eine natürliche Fehlstellung durch falsches Wachstum des Gebisses entsteht, können bei Erwachsenen Patienten andere Ursachen das schiefe Gebiss entstehen lassen. Der Kieferorthopäde Essen hat in seinem Arbeitsalltag mit vielerlei Problemen seiner Patienten zu tun, die den Arbeitsalltag jeden Tag neu gestalten.

Ihr Kieferorthopäde hilft bei ästhetischen Zahnproblemen

Sind Ihre Zähne schief gewachsen und in der Jugend wurde auf eine Zahnspange verzichtet, kann der Weg zum Kieferorthopäden auch im Erwachsenenalter Ihnen Hilfe leisten. Ein schiefes Gebiss kann auch im späteren Leben begradigt werden.
Nachdem der Kieferorthopäde in Duisburg ein Röntgenbild der Zähne seines Patienten erstellt hat, kann er die optimale Methode für die individuellen Bedürfnisse seines Patienten für die Begradigung der Zähne nutzen. Die Kieferorthopädie bemächtigt sich zahlreicher Methoden, um individuelle Anforderung der unterschiedlichen Gebisse optimal zu bearbeiten.

Zähneknirschen verhindern

Das Knirschen der Zähne ist nicht nur für den Betroffenen selbst ein unangenehmes Gefühl. Auch für die Mitmenschen kann das laut zu vernehmende Knirschen unangenehm sein. Auch hier ist die kieferorthopädische Praxis die erste Anlaufstelle. Der Fachzahnarzt von KFO Zentrum kann in diesem Fall ebenfalls helfen. Zähne knirschen entsteht ebenfalls durch eine Fehlstellung der Zahnreihen. Das Anpassen einer Zahnspange ist jedoch in den meisten Fällen nicht nötig, es reicht eine Schiene, die der Patient tragen kann, um das knirschen der aufeinander liegenden Zahnreihen zu verhindern.
Der Kieferorthopäde analysiert hierbei die Fehlstellung und kann seinem Patienten die passende Schiene empfehlen.

Rückenprobleme und Kopfschmerzen vermeiden

Dass die Zahngesundheit sich auch auf andere Bereiche des Körpers auswirken kann, ist bekannt. Nicht selten kommen Patienten mit Beschwerden wie andauernder Kopfschmerzen oder Rückenproblemen in die Praxis für Kieferorthopädie Essen um dort nach Hilfe zu suchen. Der erfahrene Kieferorthopäde aus Essen weiß genau, dass Beschwerden des Muskelapparates mit einer falschen Stellung der Zähne einhergehen. Werden die Zähne durch eine falsche Stellung dauerhaft falsch belastet, kann sich das an ganz anderen Partien des Körpers auswirken, sagt auch der Kieferorthopäde Duisburg, der ebenfalls häufig Patienten behandelt, die durch eine Fehlstellung der Zahnreihen erhebliche Beschwerden haben.

Auch wenn man es zunächst nicht glaubt, der Fachzahnarzt kann so manche Beeinträchtigung behandeln. Weitere Details erfahren, Sie unter den folgenden Seiten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von exelitywellness.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.gesundheit-messe.com zu laden.

Inhalt laden

Alternative zu Alltagsprodukten

Alternative zu Alltagsprodukten


Wer fit sein möchte, sollte zu sinnvollen Nahrungsergänzungsmitteln greifen. Sei es der Stress B Complex, das Glutamin für den Darm oder die Entscheidung, Enzyme zu kaufen: Ergänzend zu einer hochwertigen, gesunden Ernährung mit viel Gemüse und Obst, sind Nahrungsergänzungsmittel eine Alternative zu den Alltagsprodukten. Sie werten die Ernährung auf und helfen, ein gesundes Immunsystem zu unterstützen.

Vitamin B Komplex: wichtige Funktionen

Der Stress B Complex ist, wie der Name schon sagt, gerade bei Stress eine gute Sache. Vitamin B ist für „gute Beziehungen“ zum Stoffwechsel bekannt. Der Stress B Complex enthält dabei acht Vitamine. Diese haben wichtige Funktionen im Körper. Dazu gehört Niacin, Pantothensäure, Thiamin, Pyridoxin, Biotin, Folsäure und Cobalamin.

Das Vitamin B12 hingegen ist für eine Zellteilung und die Nervenfunktion sowie für die Blutbildung wichtig. Mangelsymptome von Vitamin B äußern sich durch eine Anämie, bei der das Blut nicht mehr genügend Sauerstoff transportieren kann. Weitere Symptome sind Schwäche, Kälte, Schwindel, Müdigkeit und ein Kribbeln, bzw. eine Taubheit. Die Muskelmasse wird geringer und es können Verdauungs- und Kognitionsprobleme entstehen. Weitere Tipps finden Sie unter https://www.gesundheit-messe.com/mit-nahrungsergaenzungsmitteln-und-pflanzlichen-extrakten-den-koerper-unterstuetzen/

Glutamin: wichtig für den Darm

Bei Darmproblemen eignet sich L-Glutamin. Das Glutamin Darm unterstützt eine Regeneration der Darmschleimhaut. Die Störungen der Darmfunktion werden so beseitigt. Auch Patienten, die eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Darms haben, profitieren von Glutamin für den Darm. Dazu zählen Patienten, die Morbus Crohn oder auch Colitis ulcerosa haben. Auch ein sogenannter löchriger Darm (Leaky Gut) ist eine chronische Darmerkrankung, bei der die Aufnahme von Glutamin erschwert sein kann.

Denn eine gut funktionierende Darmschleimhaut ist immer wichtig, als Barriere für Bakterien und Pilze. Denn sonst können Krankheitserreger leichter eindringen. Glutamin kann bei einem Leaky-Gut-Syndrom eine Besserung bringen. Patienten, die eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Darmes haben, leiden oft an Glutamin-Mangel. Mehr dazu hier. Auch nach einer Operation kann Glutamin den Heilungsprozess fördern. Das Immunsystem wird ebenfalls von Glutamin unterstützt. Eine erhöhte Infektanfälligkeit ist oftmals ein Glutamin-Mangel.

Enzyme als Heilmittel

Alternative zu AlltagsproduktenWertvolle Enzyme kaufen ist ebenfalls lohnend. Die Enzyme der Ananas oder der Papaya enthalten nicht nur Vitamin C, sondern Enzyme wie Bromelain und Papain sowie weiterer komplexe Proteinmoleküle. Diese tropischen Früchte haben einen hohen Enzymgehalt. Das zusätzlich enthaltene Vitamin C ist wichtig für das Immunsystem, den Stoffwechsel und die Versorgung mit Antioxidantien.

Denn diese sind für die Zellen wichtig. Sie schützen vor dem sogenannten oxidativen Stress. Es ist daher sinnvoll, eine Alternative zu den Alltagsprodukten zu nehmen und Enzyme zu kaufen. Sie ergänzen wertvoll die tägliche Nahrung. Kapseln mit Enzymen enthalten beispielsweise Papain, Bromelain, Ananasfruchtpulver, Papayafruchtpulverund Vitamin C. Ganz frisch verzehrt sind die Ananas und die Papaya ebenfalls wertvolle Lieferanten von Eisen, Kupfer, Zink und Mangan. Bromelain fördert die Durchblutung und hemmt Entzündungen und regt die Verdauung an.

Mehr zu dem Thema finden Sie bei Eifelsan.

 

Frau mit Kissen

Diese Tipps helfen dir durch die Erdbeertage


Erdbeertage – was für eine blumige Bezeichnung für einen regelmäßig wiederkehrenden Zeitraum, der für die meisten Frauen ziemlich belastend und sogar schmerzhaft sein kann. Die Rede ist von der Monatsblutung. Innerhalb dieser paar Tage bis eine Woche ist der weibliche Körper besonderen Belastungen ausgesetzt. Doch mit etwas Vorbereitung und ein paar hilfreichen Tipps werden auch diese kleinen und größeren Herausforderungen gemeistert, sodass die Erdbeertage rosig überstanden werden können.

Die Wahl der richtigen Menstruation Unterwäsche

Eigentlich möchte frau nur eines: Sicher durch diese besonderen Tage kommen. Der Körper ist während der Periode besonders empfindlich und nicht selten spielt die Psyche verrückt. Während die einen sehr empfindlich reagieren, haben die anderen Frauen Stimmungsschwankungen, hegen Selbstzweifel oder sind oftmals müde und erschöpft. Umso wichtiger ist es, wenn man zumindest bei der Menstruation Unterwäsche ein sicheres Gefühl hat. Deshalb unverzichtbar für alle: Auf eine perfekte Hygiene achten. Inzwischen ist die Auswahl der Unterwäsche für die sensiblen Tage recht groß. Sie können diese direkt in der Drogerie kaufen oder sich ganz bequem online schicken lassen. Verschiedene Modelle und Größen unterschiedlicher Händler und Anbieter stehen dabei zur Auswahl. So müssen zumindest keine Blutflecken auf der Kleidung befürchtet werden. Ein extra starker Auslaufschutz empfiehlt sich vor allem für die Nacht. So können Sie auch bei einer starken Blutung entspannt durchschlafen ohne die Wäsche wechseln zu müssen.

Periodenunterwäsche für die gewünschte Sicherheit

Frau in einem Bett
An diesen Tagen mag man oft nur im Bett bleiben

Bei der Periodenunterwäsche handelt es sich um eine spezielle Unterhose mit integrierter Saugeinlage. So wird das benutzen von Binden oder Tampons überflüssig. Einfach den Slip oder Panty anziehen und schon profitiert die Trägerin von einem perfekten Auslaufschutz. Die Unterhose ist dabei ebenso dünn wie normale Unterwäsche und fällt somit überhaupt nicht auf. Zudem ist der Tragekomfort hoch, was natürlich im Sinne der Nutzerin ist. Nicht nur bequem sondern auch nachhaltig und sicher ist diese Wahl. Den ganzen Tag über werden Sie dieses saubere und trockene Tragegefühl zu schätzen wissen. Nach dem Waschen und Trocknen können die Slips erneut verwendet werden. Das schont Ressourcen und ist zudem sehr stylisch. Durch die verschiedenen Saugstärken kann die Unterwäsche den eigenen Bedürfnissen angeglichen werden.

Ein Perioden Slip mit hohem Tragekomfort

Der Perioden Slip ist für die Frau von heute eine enorme Erleichterung. Endlich müssen nicht mehr Tampons und Binden gewechselt werden. Endlich können die Erdbeertage sicher überstanden werden und endlich gibt es modische Wäsche, die optisch von normalen Slips oder Pants, beziehungsweise Hipstern nicht mehr unterschieden werden kann. Also handelt es sich um einen wirklich lohnenden Tipp, den man in der Realität unbedingt ausprobieren sollte. Ansonsten sollte man sich nicht zu viele Gedanken machen und die Menstruation einfach als Normalität betrachten, die Frauen immer wieder bewältigen müssen.

Weitere Beiträge zu der Thematik…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von gesundheitpl.de zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.gesundheits-netz.com zu laden.

Inhalt laden