Betreuungskraft 43b Ausbildung

Die meisten Menschen fühlen sich zuhause am wohlsten. Daher ist der Wunsch bei älteren Personen häufig groß, so lang wie möglich in ihrer vertrauten Wohnung leben zu bleiben.

 

Um dies zu ermöglichen ist es wichtig, im Vorfeld, beispielsweise beim Bau eines Hauses oder dem Kauf einer Wohnung auf Gegebenheiten zu achten, die im fortgeschrittenen Alter zu Problemen führen könnten. So können Sie schon in jungen Jahren eine Treppe ausreichend breit anlegen, sodass im Fall der Fälle eine Treppenlift hinzugefügt werden kann. Auch komplizierte Grundrisse, die Sie zwingen, im täglichen Leben viel zwischen den Etagen zu wechseln, sollten überdacht und im Zweifel angepasst werden.

Betreuungskraft 43b Ausbildung

 

Im Leben eines pflegebedürftigen Menschen, können Pflegekräfte und ein Alltagsbegleiter der die  Betreuungskraft 43b Ausbildung absolviert hat, eine große Rolle spielen. Neben den klassischen körperlichen und medizinischen Aufgaben einer Pflegekraft, die ein Alltagsbegleiter nicht erfüllt, kann dieser für Gesellschaft sorgen und psychischen Beistand leisten. Auch bei Spaziergängen und  Einkäufen  begleitet Sie ein Alltagsbegleiter gern und unterstützt Sie auch bei weiteren haushaltsnahe Dienstleistungen. So kann ein Alleinleben auch im Alter gelingen! Weiter Informationen finden Sie hier.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von branchen-insider.com zu laden.

Inhalt laden

Von admin